COOKIE RICHTLINIE


(1.) Cookies
Wir verwenden sogenannte Session-Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Session-Cookie wird temporär im Speicher Ihres Endgeräts abgelegt und tauscht Daten zwischen dem Browser und dem Server aus. Dieses enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich mehrere Anfragen Ihres Browsers Ihrer Sitzung zuordnen lassen. Diese Cookies werden gelöscht, nachdem Sie Ihren Browser schließen. Sie dienen z. B. dazu, dass Sie die Warenkorbfunktion über mehrere Seiten hinweg nutzen können, sich nicht bei jedem Seitenwechsel neu anmelden müssen oder die Cookie-Einstellungen erneut angezeigt bekommen.

Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden), die es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer ist variabel, je nach Zweck. So können wir Ihnen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer präsentieren und Ihnen beispielsweise speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzeigen.

Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Bei Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen; eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden nicht in den Cookie eingelegt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, oder dass Cookies komplett verhindert werden. Dadurch kann die Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.
Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.

IHRE EINWILLIGUNG TRIFFT AUF DIE FOLGENDEN DOMAINS ZU:

(1.1.) Notwendige Cookies:
Auch „strictly necessary“ genannt, gewährleisten sie Funktionen, ohne die Sie diese Website nicht wie beabsichtigt nutzen könnten. Diese Cookies werden ausschließlich von uns verwendet und sind deshalb sogenannte First Party Cookies. Sie werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert (z.B. das sogenanntes „Session-Cookie“). Weiterhin gewährleisten solche Cookies beispielsweise bei einem Seitenwechsel gegebenenfalls die Funktionalität eines Wechsels von http zu https, und damit das Einhalten von erhöhten Sicherheitsanforderungen an die Datenübertragung. Für die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies ist eine Einwilligung nicht erforderlich. Unbedingt erforderliche Cookies können über die Funktion dieser Seite nicht deaktiviert werden. Sie können aber jederzeit über den verwendeten Browser deaktiviert werden.

(1.2.) Funktionale Cookies (Präferenz-Cookies), um die Leistung der Webseite sicherzustellen:
Dies sind Cookies, die nach rein rechtlicher Definition nicht unbedingt erforderlich sind, um die Website nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Website ermöglichen, wie beispielsweise vorausgefüllte Formulare, sowie gewisse Inhalte nicht mehr zur Verfügung. Vorgenommene Einstellungen, wie zum Beispiel eine Sprachauswahl können nicht gespeichert werden und müssen somit auf jeder Seite erneut abgefragt werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit mehr, mit individuell angepassten Angeboten auf Sie einzugehen.

(1.2.1) Youtube
Wir haben in unseren Internetseiten an verschiedenen Stellen Videos des Anbieters YouTube LLC, San Bruno, CA 94066, USA, Tochtergesellschaft der Google Inc., Mountain View, CA 94043, USA eingebunden. Wir haben unsere YouTube-Videos mit dem erweiterten Datenschutzmodus integriert.

In diesem Fall erhält YouTube keine Informationen über die Besucher, es sei denn, diese sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Daneben nimmt der Browser des Besuchers beim Aufruf dieser Seite mit dem Dienst Double-Click Kontakt auf.

Soweit Sie bei YouTube eingeloggt sind, können diese Informationen auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet werden. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube abmelden.

Das Double-Click Cookie verliert nach 28 Tagen seine Gültigkeit. Eine Deaktivierung ist hier möglich: https://adssettings.google.com/anonymous?sig=ACi0TCguJZaaMCXmloAIEKj3_n9juZQLRS2Djj9suGOXM9gTFNx84kyZTQ1YFRW6vqBRc5VuVfzn_7hq8XPOcdivasCT66t7mcDseRR3i3EKIm-PMpRPWVY&hl=de
. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen, auch zum Dienst Double-Click und dem Einsatz von Cookies durch Google können Sie der Google-Datenschutzerklärung unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Rechtsgrundlage für die mit der Einbindung der Videos verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, basierend auf unserem Interesse, unsere Inhalte den Nutzern möglichst ansprechend digital präsentieren zu können.

(1.3.) Performance Cookies (Statistik-Cookies) zur Analyse der Webseiten-Benutzung
Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen über das Nutzerverhalten anonym gesammelt und gemeldet werden. Diese Cookies helfen uns dabei zu verstehen, wie sich die Benutzer unserer Webseite verhalten, z.B. welche Unterseiten besucht werden und für welche Inhalte sich unsere Nutzer besonders interessieren, um Inhalt und Funktionalität für unsere Nutzer zu verbessern.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

(1.3.1) Google Analytics
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend kurz „Google“ genannt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und uns eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten

  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte

  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)

  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)

  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)

  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung

  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über das Surfverhalten unserer Seitenbesucher werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Zertifizierung nach dem Privacy-Shield-Abkommen garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Zur datenschutzkonformen Verarbeitung nutzen wir die Anonymisierungsfunktion, wodurch Ihre IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR gekürzt wird. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

Wir sind durch die Auswertung der gewonnenen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weiterhin können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

(1.4.) Marketing Cookies, um Werbekampagnen zu steuern:
Auf dieser Website wurden auch Inhalte dritter Parteien integriert. Diese Drittanbieter können theoretisch Cookies setzen, während Sie die Website besuchen und dadurch zum Beispiel die Information erhalten, dass Sie eine unserer Webseiten aufgerufen haben. Bitte besuchen Sie die Webseiten der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

(1.4.1) GoogleAds Conversion-Tracking und Remarketing
Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „GoogleAds“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Dabei wird von GoogleAds ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Conversion-Statistiken für GoogleAds-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Google AdWords deaktivieren

Wenn Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Weiter nutzt diese Webseite die Remarketing-Funktionen von GoogleAds. Die Anwendung der Remarketing-Funktionen dient der Analyse des Besucherverhaltens und der Besucherinteressen und ermöglicht es uns Ihnen nach dem Besuch unserer Webseite innerhalb des Google Werbenetzwerks (z.B. im Google Display Netzwerk oder in der Google Suche) interessensbezogene Werbeanzeigen zu zeigen. In der anonymisierten Analyse unserer Webseiten-Besucher liegt auch unser Berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung setzt Google Cookies ein. Dieses Cookie dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Endgerät und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.

Mehr über die Datenschutzbestimmungen von Google, die Verwendung von Cookies in Anzeigen sowie die Einstellungsmöglichkeiten für personalisierte Werbung erfahren Sie unter

(2.) Tag-Verwaltung mittels des Google Tag Managers
Darüber hinaus nutzen wir auf einigen unserer Websites Technologien des Google Tag Managers. Der Google Tag Manager ist ein Dienst von Google Inc. (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf wird ggf. gesondert hingewiesen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Rechtsgrundlage für unser berechtigtes Interesse hierfür ist Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.